Über diesen Blog

Dieser Blog macht das Unauffällige zum Auffälligen und zeigt die spannenden rechtlichen Hintergründe von vermeintlich unspektakulären Landschaftsbestandteilen.

Viel Spaß beim Entdecken, Staunen und Einordnen.

_____________________

Herzlich Willkommen liebe LeserInnen!

Mit meinem Blog möchte ich Ihnen das Recht in der Landschaft aufzeigen und erklären. Sollten Sie jetzt grasgrüne Hügel, einen blauen Himmel mit weißen Wolken und versprenkelten Paragrafenzeichen vor Ihrem inneren Auge haben, sind Sie schon auf dem richtigen Weg.

Über meine Tätigkeit im Umwelt, Fachplanungs- und Verwaltungsrecht habe ich immer wieder mit Sachverhalten zu tun, die in der Landschaft verwurzelt sind und interessante Rechtskonstellationen in sich tragen. Diese interessanten oder lustigen – manchmal auch wunderlichen – Hintergründe abzubilden, ist schon lange mein Wunsch. Mit diesem Blog habe ich mir meinen Wunsch erfüllt. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich deshalb fortan die (norddeutsche) Landschaft (denn hier wohne ich) erkunden und das dahinterstehende Recht entdecken. 

Mein Wissen stammt aus meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin, der Ausbildung zur Erlangung des Master of Environmental and Energy Law (LL.M.), welchen ich an der Universiteit Leuven, einer alten und renommierten Universität in Belgien, absolvierte und der Ausbildung zur Fachanwaltin im Verwaltungsrecht.

Daneben veröffentliche ich wiederkehrend in einschlägigen Fachzeitschriften und veranstalte regelmäßige Netzwerktreffen mit anderen Juristen („Qualitätszirkel“ iSd FAO). Erkenntnisse, die ich im Rahmen dieser Aktivitäten erlange, werden in diesen Blog genauso einfließen, wie die Anregungen, die ich von Ihnen erhalte. Bitte zögern Sie daher nicht, mich zu kontaktieren.

Bis dahin freue ich mich darauf, mit Ihnen meine Neugierde zu teilen und die Ergebnisse meiner Streifzüge hier abzubilden.

Ihre

Jana Gaßner